Projekt Beschreibung

Karl-Kübel-Schule Bensheim

Bei dem Neubau handelt es sich um ein 3-geschossiges Schulgebäude mit Klassenräumen und Verwaltung. Es ist nicht unterkellert und wird als Massivbau mit tragenden Stahlbetonstützen, Sichtmauerwerks- und Sichtbetonwänden sowie aussteifenden Treppenhaus-/Aufzugskernen errichtet.

Zum Auftrag gehört auch der Bau eines weiteren eingeschossigen Schulgebäudes in 50 m Entfernung zum Hauptgebäude.

Auftraggeber: Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft Kreis Bergstraße

Umbauter Raum: 44.800 m³