Projekt Beschreibung

Bürogebäude NINTENDO, Frankfurt

Bei dem Projekt handelt es sich um ein Bürogebäude mit einer Betriebskantine und angebundener Betriebsküche, sowie einem Bereich für Selbstversorger. Weiter befindet sich im Erdgeschoss ein Fitnessraum für die Angestellten und mehrere Konferenzräume. Auf der Nettogeschossfläche von insgesamt circa 16.000 m² finden rund 1.000 Mitarbeiter Platz.

Das 7-geschossige quadratische Gebäude, welches im Erdgeschoss vollflächig bebaut ist, öffnet sich ab dem ersten Obergeschoß um einen quadratischen Innenhof. Die folgenden 6 Büroetagen und die Technikzentrale umspielen den Innenhof. Das Gebäude ist nicht unterkellert.

Auftraggeber: Lang & Cie., Frankfurt

Umbauter Raum: 68.000 m³