Projekt Beschreibung

Felix-Wankel-Straße Heidelberg

Auf einem rund 4.200 m² großen Eckgrundstück in der Felix-Wankel-/Franz-Kruckenberg-Straße im Stadtteil Rohrbach entstand das Projekt TRIO 8°.
Die Planung sah 73 Wohneinheiten in zwei Mehrfamilienhäusern und ein Bürogebäude vor.
Drei freistehende Baukörper verfügen über jeweils vier Geschosse plus Penthouse-Etagen mit begrünten Flachdächern, eingebettet in klar strukturierten Gärten und Freiräumen.
Die Gebäude sind durch eine gemeinsame, eingeschossige Tiefgarage verbunden. Circa 100 PKW-Stellplätze und die wohnungseigenen Abstellräume sind im Untergeschoss bequem mit dem Aufzug zu erreichen. Für Fahrräder sind Plätze in der Tiefgarage und auf den Freiflächen vorgesehen.
Auftraggeber: Conceptaplan und Kalkmann Wohnwerte, Dossenheim
Umbauter Raum: 35.100 m³

Auftraggeber: Name des Auftraggebers

Umbauter Raum: 35.100 m³