Projekt Beschreibung

Mühlbachareal Offenburg

Auf dem Gelände der „Alten Spinnerei“ in zentraler Lage von Offenburg (Mühlbachareal) entstehen auf fünf Baufeldern (BF 100 bis BF 500) mit einer Gesamtauftragssumme (schlüsselfertig) von über 50,0 Mio. € insgesamt 16 Mehrfamilienhäuser mit jeweils 2 bis 4 Obergeschossen und insgesamt 31 Treppenhäusern. Zusammen beherbergen diese Gebäude 267 Mietwohnungen. Im Bereich der Baufelder 100, 200 und 400 werden zudem eingeschossige Tiefgaragen (natürlich belüftet) errichtet. Sämtliche Gebäude sind eingeschossig unterkellert.

Zur Realisierung des Vorhabens muss sowohl die äußere als auch die innere Erschließung vollständig hergestellt werden. Die parallel zur Ausführung der Bebauung durchzuführenden Erschließungsmaßnahmen führen daher zu einem erhöhten Koordinationsaufwand in Bezug auf die Gesamtabwicklung.

Auftraggeber: Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG, Wiesbaden

Umbauter Raum: 127.090 m³